Jeannie Ebner

"Dem Geist ist es zuträglicher, vogelfrei zu sein als pensionsberechtigt". Weblog über die österreichische Schriftstellerin Jeannie Ebner als Begleitung zur (mittlerweile abgebrochenen) Diplomarbeit "Frauenfiguren und Frauenrolle(n) bei Jeannie Ebner" an der Universität Wien

Freitag, Februar 09, 2007

Vogelfreier Geist

Der Satz "Dem Geist ist es zuträglicher, vogelfrei zu sein als pensionsberechtigt" stammt aus der Erzählung "Die neue Penelope", erschienen 1975 im Band "Protokoll aus einem Zwischenreich" bei Styria. Ich habe ihn als Motto für dieses Weblog gewählt. Er scheint mir für das Leben von Jeannie Ebner passend.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite