Jeannie Ebner

"Dem Geist ist es zuträglicher, vogelfrei zu sein als pensionsberechtigt". Weblog über die österreichische Schriftstellerin Jeannie Ebner als Begleitung zur (mittlerweile abgebrochenen) Diplomarbeit "Frauenfiguren und Frauenrolle(n) bei Jeannie Ebner" an der Universität Wien

Donnerstag, Februar 22, 2007

"Major figure"

Ich habe einmal unsere Datenbanken durchforstet und dabei noch für mich neue Primärliteratur, Übersetzungen und Sekundärliteratur gefunden:

  • James N. Hardin / Donald G. Daviau: Austrian fiction writers after 1914. Detroit: Gale Research 1989 (= Dictionary of literary biography 85)
  • A. Obermayer: "Jeannie Ebner". In: Donald G. Daviau (Hrsg.): Major figures of contemporary Austrian literature. New York: Peter Lang 1987
  • Adolf Opel: Jeannie Ebner: Augenblick, der nicht wiederkommt. Wien: Televisfilm 1990 (= Lebendes Wort - Bleibendes Werk 002) - den Film sollte ich mir anschauen, er ist auf der ONB verfügbar. Wieso habe ich den vorher noch nicht entdeckt? (AV, Signatur 13-VK.2)
  • Ján Loydl: Das neue Gedicht aus Österreich. Innsbruck: [Ungarisch-Österr. Kultur und Schulverein?] 1961
  • Jeannie Ebner / Lowell A. Bangerter [Übers.]: The Bengal tiger. Riverside: Ariadne Press 1992 (= Studies in Austrian literature, culture, and thought ; Translation series)
  • Jeannie Ebner / Marijan Kramberger [Red.]: Nova avstrijska Lirika. Maribor: Zalozba Obzorja 1972
  • Jeannie Ebner: Figure v crnem in belem. Murska Sobota: Pomurska Zalozba 1981
  • Jeannie Ebner: Das Bild der beiden Schwestern. Leipzig: St.-Benno-Verlag 1984 ("Ausgabe für die DDR und die sozialistischen Länder")
  • Außerdem habe ich festgestellt, dass Jeannie Ebner auch Miss Read übersetzt hat.

    Labels: ,

    0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    Links zu diesem Post:

    Link erstellen

    << Startseite