Jeannie Ebner

"Dem Geist ist es zuträglicher, vogelfrei zu sein als pensionsberechtigt". Weblog über die österreichische Schriftstellerin Jeannie Ebner als Begleitung zur (mittlerweile abgebrochenen) Diplomarbeit "Frauenfiguren und Frauenrolle(n) bei Jeannie Ebner" an der Universität Wien

Donnerstag, März 15, 2007

Gliederung

Jeannie Ebners berufliche Tätigkeit umfasst mehrere Aspekte:
  • schriftstellerische Tätigkeit
  • Übersetzungen
  • redaktionelle Tätigkeit, u.a. bei Literatur & Kritik
  • Förderung junger Autorinnen und Autoren, was mit der redaktionellen Tätigkeit natürlich zusammenhängt
  • Gremienarbeit, u.a. in der Interessensgemeinschaft österreichischer Autoren, dem PEN-Club und der Literarischen Verwertungsgesellschaft

  • Das wäre vielleicht auch eine mögliche Gliederung für die Diplomarbeit. Ich würde aber auch gerne eine Übersicht machen, was sie alles gleichzeitig gemacht hat.

    Labels: ,

    0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    Links zu diesem Post:

    Link erstellen

    << Startseite