Jeannie Ebner

"Dem Geist ist es zuträglicher, vogelfrei zu sein als pensionsberechtigt". Weblog über die österreichische Schriftstellerin Jeannie Ebner als Begleitung zur (mittlerweile abgebrochenen) Diplomarbeit "Frauenfiguren und Frauenrolle(n) bei Jeannie Ebner" an der Universität Wien

Dienstag, Juni 10, 2008

Joana mal zwei

"Zum Thema 'Holzfällen' wäre übrigens die vergleichende Lektüre der Lebensgeschichte der Joana bei Thomas Bernhard und Jeannie Ebner ein Desiderat", schreibt Evelyne Polt-Heinzl am 4. Dezember 2007 in ihrer Rezension von Stefan Neuhaus, Johann Holzner (Hrsg.): Literatur als Skandal. Fälle – Funktionen – Folgen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2007.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite