Jeannie Ebner

"Dem Geist ist es zuträglicher, vogelfrei zu sein als pensionsberechtigt". Weblog über die österreichische Schriftstellerin Jeannie Ebner als Begleitung zur (mittlerweile abgebrochenen) Diplomarbeit "Frauenfiguren und Frauenrolle(n) bei Jeannie Ebner" an der Universität Wien

Freitag, November 09, 2007

Bibliographie 1961 - 1970

Primärliteratur

  • Figuren in Schwarz und Weiß. Roman. Gütersloh: Mohn 1964
  • Buchebner, Walter (Hrsg.): Im Schatten der Göttin. Graz/Wien: Stiasny 1963 (= Stiasny Bücherei 137)
  • Die Götter reden nicht. Erzählungen. Gütersloh: Mohn 1961
  • Sekundärliteratur

  • Buchebner, Walter: "Die Dichtung gibt Antwort. Ein Versuch über Jeannie Ebner". In: Wort in der Zeit 8 (1962) 9, S. 3 - 10
  • Übersetzungen

  • Dayan, Yael: Der Tod hat zwei Söhne. Roman. 2. Aufl. Wien: Molden 1968
  • Dayan, Yael: Spuren im Staub. Roman. Deutsche Erstveröffentlichung. München: Non Stop Bücherei 1968
  • Madariaga, Salvador de: Über Don Quijote. Wien/München: Molden 1965
  • Labels:

    0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    Links zu diesem Post:

    Link erstellen

    << Startseite